Die EX LIBRIS-Singles-Pressungen der Rolling Stones

 

Alle Stones-Singles waren Teil der 20000er Serie, die hauptsächlich die Label Decca, RCA, Telefunken. Ariola und Reprise umfasste. Es gibt vier Singles, die haben gedruckte Hüllen und Club Edition-Labels, die restlichen Singles haben nur Kleber auf der Hülle.

1
Urversion Decca 20010 mit Balken

1
Decca 20010, neue Version mit Druck

1
Rückseite Decca 20010

1

 

1
Decca 20017 (Vorder- und Rückseite sind identisch)

1
EX LIBRIS Heft Nr. 2, Februar 1966

1


1
Decca 20031

1
Rückseite Decca 20031

1

 

1
Decca 20038

1

 

"Paint It, Black" gibt es mit zwei verschiedenen Hüllen: das seltene Live-Cover mit dem braunen Balken und das Bühnencover in zwei verschiedenen Versionen. Dabei sind Decca-Logo, Titelaufdruck und Sticker verschieden. Auch das Logo auf dem Plattenlabel ist einmal oval und einmal rechteckig.

1
Decca 20050, Urversion

1
Rückseite Urversion

1
Decca 20050, Version Bühnencover 1

1
Decca 20050, Bühnencover 2

1
Decca 20062

1
Decca 20074

1